So lief der erste Wettkampftag auf der DJM

Der 1.Wettkampftag zur Deutschen Jugendmeisterschaft ist vorbei. 

 

Im 14/1 schieden Kevin und Benjamin leider schon nach ihren ersten beiden Begegnungen aus dem Wettbewerb aus. Kevin wird jedoch im 9-Ball erneut angreifen, während wir Benjamin beim 8-Ball und 9-Ball wieder sehen werden. Sandro konnte sich bis ins Achtelfinale nach vorne durchspielen, wo dann aber Endstation für ihn war. Er wird aber in allen weiteren Disziplinen wieder sein Bestes geben.

 

Paul konnte am heutigen Tag im Dreiband der Karambolspieler leider keinen Sieg einfahren. Er verlor beide Matches seiner Gruppe knapp, sodass morgen ein Sieg im letzten Gruppenspiel erzielt werden muss, damit er vielleicht doch noch die nächste Runde erreicht.

 

Unser DJM-Neuling Anton kämpfte sich im Snooker der U16-Spieler souverän durch seine Gruppe. Mit 3 Siegen sicherte er sich den ersten Platz der Gruppe und spielt morgen im Achtelfinale. Mit seiner Leistung kann es zur diesjährigen DJM weit gehen.

 

Auch Benson startete heute erstmals bei der Deutschen Meisterschaft. Durch die vielen neuen Eindrücke und die Atmosphäre des Turniers konnte er nicht ganz befreit aufspielen. Seine erste Begegnung im 10-Ball verlor er, wird aber morgen deutlich entspannter in sein nächstes Match gehen.  

 

Morgen wird dann auch Simon am Abend ins Geschehen eingreifen. Im U19-Wettbewerb wird er wieder auf Medaillenjagd gehen.

 

Wir freuen uns auf viele spannende Matches und die Jungs bauen auf Eure Unterstützung! Drückt kräftig die Daumen, feuert an und lasst uns gemeinsam die Berliner Billard Youngsters weiter nach vorne bringen!

Wir berichten natürlich fortlaufend über die Ereignisse und Spiele unserer Billard-Jugendlichen.

 

Nicolas Prause und Robert Schaarschmidt für die BBYoungsters

 

 

Gemeinsam Billard spielen und trainieren

 

Wer?

Schüler und Jugendliche bis 18 Jahre

Wie?

Einfach hinkommen und mitmachen.

Wo?

Finde einfach einen Billard Verein in Deiner Nähe.


BBYoungsters ist eine Initiative im Rahmen des Billard-Verband Berlin 49/76 e.V.