Berliner Pool-Billard Jugendmeisterschaft 2013/2014 die Dritte & Vierte

Eröffnung durch den Jugendwart
Eröffnung durch den Jugendwart

 

An diesem Wochenende fand die Berliner Poolbillard Jugendmeisterschaft in den Disziplinen 9-Ball und 10-Ball statt.

Nachdem bereits am letzten Wochenende ein Rekord Starterfeld antratt, konnten wir diesmal noch mehr Jugendliche, Eltern, Omas, Opas, Fans und Betreuer in den Räumen des BFC Fortuna begrüßen. Insbesondere die Jugendabteilung der Snookerfabrik Berlin, die am letzten Wochenende noch gefehlt hatte, griff diesmal mit in das Spiel Geschehen ein. Am Samstag standen die 9-Ball Wettbewerbe an.

Hier konnte sich in der A-Jugend Simon Lichtenberg (Snookerfabrik Berlin) den Meister Titel sichern. Auf den Plätzen folgten Sandro Zschunke (PBC Adler) und Nicolai Gebauer (1.PBC Kreuzberg). 

In der B-Jugend setzte sich Benjamin Müller (PBC Adler) vor Kevin Kaldeway (1.PBC Dolphins) und Benson Goßrau (1.PBC Friedrichshain) durch.

Die Youngsters präsentieren ihre Medaillen zusammen mit dem Präsidenten des Billard-Verband Berlin
Die Youngsters präsentieren ihre Medaillen zusammen mit dem Präsidenten des Billard-Verband Berlin

Simon Lichtenberg konnte am Sonntag seinen Vortages Erfolg wiederholen und auch im 10-Ball den Meistertitel der A-Jugend erringen. Auf den Plätzen folgten Nicolai Gebauer und Andreas Weiershaus (PBC Adler). 

 

In der B-Jugend nahm dieses mal Anton Woywod (Snookerfabrik Berlin) erstmalig an den Pool Wettbewerben teil und sollte sich auch gleich gut in Szene setzen. 

So musste er sich am Ende nur Benson Goßrau geschlagen geben und belegte den zweiten Platz gefolgt von Benjamin Müller auf Platz drei.

 

Die BBYoungsters bedanken sich ganz herzlich beim BFC Fortuna Berlin für eine sehr gelungene Jugendmeisterschaft und die gezeigte Gastfreundschaft. 

 

Auch wenn es natürlich nicht für alle Youngsters eine Medaille geben konnte sind wir sicher, dass wir den ein oder andere Teilnehmer der diesjährigen Meisterschaft in den nächsten Jahren auf den Treppchen sehen werden wenn ihr alle fleißig weiter trainiert und am Ball bleibt!

Gemeinsam Billard spielen und trainieren

 

Wer?

Schüler und Jugendliche bis 18 Jahre

Wie?

Einfach hinkommen und mitmachen.

Wo?

Finde einfach einen Billard Verein in Deiner Nähe.


BBYoungsters ist eine Initiative im Rahmen des Billard-Verband Berlin 49/76 e.V.