Berliner Pool-Billard Jugendmeisterschaft 2013/2014

An diesem Samstag war es wieder so weit. 

 

Die Jugendlichen der Berliner Billard Vereine spielten den Meister in der Disziplin 14&1 aus. 

 

Während in der A-Jugend leider nur drei Teilnehmer am Start waren, sind in der B-Jugend 9 Teilnehmer angetreten, um den Berliner Jugendmeister unter sich auszuspielen.

 

In der A-Jugend konnte sich der favorisierte Sandro Zschunke (PBC Adler) souverän, ohne Spielverlust, durchsetzen. 

Auf den Plätzen landeten Andreas Weiershaus (PBC Adler) und Nicolai Gebauer (1.PBC Kreuzberg). 

 

In der B-Jugend errang Benjamin Müller (PBC Adler) den Berliner Jugend Meistertitel, gefolgt von Benson Goßrau (1.PBC Friedrichshain) und Kevin Kaldewey (1.PBC Dolphins).

Besonders erfreulich war, dass der 1.PBC Kreuzberg in der B-Jugend mit 4 Jugendlichen am Start war. Für einen Titel hat es diesmal leider noch nicht gereicht, aber erste Erfahrungen konnten die Kreuzberger Youngsters schon mal sammeln und viel Spaß hat es allen gemacht.

 

Alles in allen hatten wir eine sehr schöne Veranstaltung. 

Vielen Dank an den PBC Fortuna für die Ausrichtung des Turniers und die nette Betreuung der Jugendlichen. 

Vielen Dank an alle Eltern und Betreuer die den Sportlern die Daumen gedrückt haben.

Gemeinsam Billard spielen und trainieren

 

Wer?

Schüler und Jugendliche bis 18 Jahre

Wie?

Einfach hinkommen und mitmachen.

Wo?

Finde einfach einen Billard Verein in Deiner Nähe.


BBYoungsters ist eine Initiative im Rahmen des Billard-Verband Berlin 49/76 e.V.