Berliner Pool-Billard Jugendmeisterschaft 2013/2014 die Zweite

Nachdem am Samstag die 14&1 Wettbewerbe stattfanden folgte am Sonntag 8-Ball als zweite Disziplin.

 

Diesmal verstärkten noch vier Jugendliche des PBC Buffalos das Teilnehmerfeld welches somit noch größer war als am Vortag. 

 

In der A-Jugend musste der gestrige Sieger Sandro Zschunke (PBC Adler) diesmal nach einer Niederlage gegen Nicolai Gebauer (1.PBC Kreuzberg) in die Verliererrunde.

Hier konnte er sich allerdings durchbeißen und sich nach zwei sehr spannenden Hill-Hill Finalen (mit 5:4 und 5:4) auch den Titel Berliner Jugendmeister A-Jugend 8-Ball 2013/2014 sichern.

Auf den Plätzen folgten Nicolai Gebauer und Tom Wolter (PBC Buffalos).

  

Das Feld der B-Jugend wies diesmal stolze 11 Teilnehmer auf. Früh kristallisierten sich die bereits am Vortag platzierten Spieler auch in diesem Wettbewerb als Favoriten heraus.

Diesmal schaffte es allerdings Benson Goßrau (1.PBC Friedrichshain) den Vortagessieger Benjamin Müller (PBC Adler) in die Verliererrunde zu schicken und sich ohne Spielverlust einen Platz im Finale zu sichern. Benjamin Müller musste sich dann auch noch dem stark aufspielenden Kevin Kaldeway (1.PBC Dolphins) geschlagen geben und und belegte somit den 3. Platz.

 

In einem packenden Finale konnte sich Benson Goßrau 4:2 gegen Kevin Kaldeway durchsetzen und somit seinen ersten Berliner Meistertitel einfahren.

 

Der BFC Fortuna war wieder ein sehr guter Gastgeber und bei allem sportlichen Wettkampf,

kam auch der Spaß und die Freude der Youngsters nicht zu kurz. 

 

Man kann schon gespannt auf das nächste Wochenende sein, da stehen, wiederum in den Räumen des BFC Fortuna,  die 9-Ball und 10-Ball

Wettbewerbe an.

Gemeinsam Billard spielen und trainieren

 

Wer?

Schüler und Jugendliche bis 18 Jahre

Wie?

Einfach hinkommen und mitmachen.

Wo?

Finde einfach einen Billard Verein in Deiner Nähe.


BBYoungsters ist eine Initiative im Rahmen des Billard-Verband Berlin 49/76 e.V.